Betrieb

NUUK wurde mit dem Ziel geboren, eine neue Generation hochwertiger Elektrofahrzeuge für jedermann erreichbar zu entwickeln.

Heute, nachdem Sie jahrelang grosse Anstrengungen und Illusionen investiert haben, NUUK freut sich bekannt zu geben dass zusammen mit der geschätzten RIEJU und BOSCH Zusammenarbeits seine erste Reihe von Designs in Europa starten wird, mit der festen Absicht nicht unbemerkt zu bleiben.

Der Vorschlag? Eine Reihe von elektrische fahrende Mopeds und Motorräder innerhalb der Stadt (Urban Line) oder (Tracker Line).

Diese Fahrzeuge wurden ebenso entwickelt um die Bedürfnisse von Privat und Profis abzudecken (Cargo Line). Die gesammte Kollektion wird Drive Train Elektromotosierung von Bosch ( führende Marke auf dem Markt) in seine 4KW Potenz Version anbieten sowie auch die eindrucksvolle 10,5 KW Version.

Aber NUUK ist nicht nur Potenz, sondern auch Stabilität, Sicherheit und Selbstständigkeit. Stabilität dankt der perfekte Gewichtsverteilung durch die zentrale Position des Motors (einzigartig in seinem Sortiment) sowie auch die konfortabel Dämpfung ihrer umgekehrten Gabel und seine 17 Zoll Rädern.

Das J.Juan Bremssystem zusammen mit dem Michelin’s Reifengriff, werden eine ausgezeichnete und ausreichende Kontrolle unabhängig vom Zustand des Weges gewährleisten können. Die Fahrzeuge (zwischen einem Gewicht von 115 und 130 Kg) werden mit einer Kapazität bis zu vier 50A Batterien ausgestattet sein und somit einer einzigartigen Selbständigkeit dieses Sortiment sein.

Mit Nuuk wird man doppelt so lange reisen können bevor es aufgeladet wird, dankt seiner Quickmode bis zu 100% in nur eine Stunde. Aber das Fahrerlebniss endet hier nicht. RIEJU NUUK wird in seinem vollen Sortiment die innovative, neueste Bosch Light eMobility Technologie zufügen, wobei es dankt eine praktische und einfache Anwendung möglich sein wird, die notwendigste Information des Fahrzeuges zu bekommen um eine ohne Zwischenfälle Reise zu machen.

All das, zusammen mit der Zuverlässigkeit und Garantie der Bosch-Technologie, so wie auch die Herstellung (Produktion) und Verteilung von RIEJU, Engineering und auch Design, wird eine Inversion auf dem Markt der Elektromobilität sein, mit der Gewissheit dem besten Fahrzeug aus dem Sortiment entworfen zu haben.

Anfang 2018 werden die Nuuk Modelle Europaweit im vollen Betrieb sein (Testdrive-Anfrage wird bald über das Web nuuk-europe.com verfügbar sein).

Aber das ist nicht alles: Im ersten Halbjahr des Jahres, RIEJU NUUK wird auch neue Vorschläge vorlegen, zum Beispiel ein leichtes Mopedmodell, zwei Dreirad Modelle ( für den Fracht-und Personenverkehr) und einen Fahrradlast.

Und 2018 ist nur der Anfang. NUUK sucht weiterhin Partner die ihre Philosophie und Energie in neuen Gebieten wie Asien und Amerika für die Fahrzeugsherstellung und Lieferung weiter leiten.

All das, ohne die Ilusion und Anstrengung für neues investieren zu verlieren. Neue Designs und Technologien zu erkunden und um weiter im Anschluss an das elektrische Motorrad zu kommen, sowie auch weitere und einzelne Projekte zu folgen um die Zukunft und Qualität des Verkehrs zu gestalten und versichern.

NUUK ist eine intelligente, visionäre Alternative Form des elektrischen Motorradfahren worauf man wetten kann. Ist nicht nur gekommen um zu bleiben sondern um auch den Weg wo es lang geht zu markieren.